Page 2 of 4

Posted: Tue 4. Nov 2003, 13:04
by AhImSa
gute idee. Ich nach Saarbrücken und Kaiserslautern. für kaiserslautern hatten sich hier im Forum ja auch schon n paar gemeldet.

jupp "die" wupp

Posted: Sat 8. Nov 2003, 15:07
by mwende
Ich bin auf jeden Fall dabei und zwar in muenster! Sa finde ich auch besser als So schließlich sollen auch Leute anwesend sein. Macht noch jemand in Muenster mit, allein is die Wirkung doch eher beschissen! Meldet euch mal!

Posted: Sat 8. Nov 2003, 17:25
by Geistersahne
hi,
ich bin zwar komplett neu hier aber gebe trotzdem mal meine Meinung zum Flashmob Tag. Ich fände es auch besser wenn es Samstags oder Sonntags statt finden würde, weil Freitags viele Arbeiten oder Schule haben.

Posted: Mon 10. Nov 2003, 12:22
by Jesse
Also ist die Mehrheit für Samstag.
Noch wer aus Nähe Köln?

phasen

Posted: Sun 16. Nov 2003, 16:49
by neco
tut mir leid das ich mich so lange nicht mehr gemeldet hab, hatte einiges zu erledigen. werd jetzt aber wieder aktiver dabei sein.

die derzeitigen fakten:
wir machen das ganze am sa. 14.03.2004es ist ein die-in, oder so was in der richtung

ich hab mir jetzt erlaubt einen "phasen plan" zu erstellen, genauergesagt eine aufgliederung der aktionen die dazu notwendig sind um das ganze professionell und deutschlandweit über die bühne zu bringen.

1. komitee bildung
da das ganze in der öffentlichkeit diskutiert und geplant wird kann mal generell jeder mit reden und planen, daher dürfte komitee nicht das richtige wort dafür sein (mir ist noch kein besseres eingefallen).
was wir brauchen sind leute die für die einzelnen phasen verantwortlich s
ind, diese genauer planen und auf die richtige durchführung achten, sowie die diskusionen dazu leiten und ordnen. am besten wären 1 bis 2, aber nicht mehr als 3 personen je phase.

2. aktion festlegen
als erstes müssten wir dann festlegen was wir genau machen, so einen groben ablauf des fm.

3. städte aktivieren, kontaktieren und koordinieren
das ist ja hier im forum schon zum teil pasiert, das sich leute aus unterschiedlichsten orten und städten dazu bereit erklärt haben mit zu machen. alle die sich nicht von selbst bei uns melden müssten wir selber kontaktieren, ich denke es dürfte sich in jeder größeren stadt eine fm gruppe oder organisation befinden. da die organisation eines fm übers i-net funktioniert dürfte es ein leichtes sein ansprechpartner zu finden.
in weiterer folge könnten wir ja auch länderübergreifend agieren und auch flash-mober aus österreich oder der schweiz mobilisieren.

4. presse und öffentlichkeitsarbeit
nach dem wir wissen was wir machen (2.) und wer alles mit macht (3.) können wir an die öffentlichkeit treten. hierbei geht es nicht darum den genauen ablauf des fm zu veröffentlichen sondern die presse auf unsere aktion aufmerksam zu machen. wir wollen mit dem ganzen ja ein zeichen setzen.

5. fm starten
jetzt kommt der angenehme teil. wir machen einen deutschlandweiten, gut vorbereiteten und koordinierten flash-mob.


ich würde euch bitten eure meineung zu den 5 phasen zu posten.
ich finde das ist eine gute lösung das ganze halbwegs geordnet über die bühne zu bringen und bewirkt auch eine gute arbeitsaufteilung.
bitte schreibt noch keine detailierten vorschläge zu den phasen und auch nicht wer in welcher stadt aktiv werden will, das wäre jetzt einfach noch zu früh und zu viel auf einmal.

neco

Posted: Sun 16. Nov 2003, 18:10
by Jesse
Ich kann die Presse informieren.

Posted: Mon 17. Nov 2003, 22:07
by rico
die phase 4 mit der presse is ziemlich heikel, da das nun ja auch nich an die große glocke gehängt werden darf, sonst überrascht es ja niemanden mehr!
deshlab würde ich auch sagen, dass sich pro ort nicht mehr als max. 100 leute finden sollten.
ich denke das problem, dass es niemanden auffällt wird nicht eintreten.

Posted: Mon 17. Nov 2003, 23:21
by rabeule
Echt starke Idee, Jungs. Die 5-Phasen-Planung von neco ist ja fast perfekt, allerdings würde ich den Einspruch von rico geltend machen, da
die Eischaltung der Presse, den ganzen Witz ja kaputt machen würde...
Die Landeshauptstädte sollten auf jeden Fall mit von der Partie sein.
Und wenn dann jeder im Bekanntenkreis die Werbrtrommel rührt, kann das 'ne echt crazy Sache werden. :!:

Posted: Tue 18. Nov 2003, 13:44
by Jesse
Was, wenn die Presse am gleichen Tag informiert wird? Oder ohne genaues Daum?
Denn sonst erfährt die öffentlichkeit nie von uns....

Posted: Tue 18. Nov 2003, 15:00
by MajorSpock
Hm...hi Leute.

Ich finde die bisherige Organisation sehr gut. Die 5 Phasen klingen logisch und sind durchaus so durchführbar.

Zum Thema Presse würde ich meinen, dass es besser wäre sie erst am selben Tag, an welchem der FM stattfindet einzuschalten. Anderenfalls könnte es in der Tat das Überraschungsmoment eliminieren.

Also in meiner Reichweite lägen die Städte Stuttgart, Karlsruhe, evtl. noch Freiburg.

:top:

super

Posted: Tue 18. Nov 2003, 17:21
by neco
freut mich das euch die phasen gefallen.

wegen der presse stimme ich den überwiegenden meinungen hier zu. eine benachrichtigung am tag des fm oder kurz darauf ist sicher besser. wobei eine benachrichtigung am tag des fm auch einen gewissen überaschungseffekt auf die presse hätte :lol:

Posted: Tue 18. Nov 2003, 20:57
by rico
jo, stimmt schon!
so à la: "ich hab da n heißen tipp für sie.....!"

Posted: Fri 21. Nov 2003, 19:10
by Jesse
*g*

Posted: Sat 29. Nov 2003, 12:04
by Alexis
moin!

wie sieht das aus, ich bin auch noch total der newbie hier, aber von der Sache fasziniert *g* und wollte fragen, ob das auch in Hannover läuft? also am 19.03 meine ich..

Alexis
*etwas konfus ist*

Posted: Tue 2. Dec 2003, 15:36
by Jesse
Wenn du genug Leute findest