1.Deutschland weiter Flashmob Tag

pole-position
..hat bock auf flash-mob
Posts: 3
Joined: Thu 11. Sep 2003, 18:44

Mhh

Post by pole-position » Sat 13. Sep 2003, 12:21

Jo Hannover iss auch cool. Dann durch die ganzen Städte in der Nähe ziehen (Peine usw.) un in jeder Stadt was neues...
Hiroshima '45
Tschernobyl '86
Windows '95

User avatar
Marcie
ist ein Flash-Mob er
Posts: 12
Joined: Sat 13. Sep 2003, 12:29

Post by Marcie » Sun 14. Sep 2003, 11:28

also keine schlechte Idee mit enem Deutschlandweitem FM-Tag. viel mehr aufsehen würde es aber erreichen wenn mann den FM in einer verhältnissmäßig kleineren Stadt als Berlin startet. das hat den Vorteil das wenn es groß aufgezogen wird ein viel größerer Andrang auf einer viel kleineren Fläche stattfindet. hört sich zwar jetzt ein bisschen konfused an ist in der praxis aber so!!! Außerdem können wir wenn wir es ins TV schaffen unsere Comunity erheblich vergrößern da es bestimmt noch viele unentdeckte Talente in Flash-mobben gibt. als location würd ich (weil ich auch daher komme *grins* :lol: ) Irgend eine Stadt im Ruhrgebiet vorschlagen weil es hier auch den größten Andrang gibt!!! Warte auf FEEDBACK!!!!!

Immer schön geschmeidig bleiben GRUß Marcie
Wer Kämpft kann verlieren wer nicht kämpft hat schon verloren

jotesen
ist ein Flash-Mob er
Posts: 12
Joined: Wed 24. Sep 2003, 18:53
Location: Raum der Zeit

Post by jotesen » Wed 24. Sep 2003, 20:26

sorry leute, aber hier im board sind ca. 620 leute angemeldet, davon schreiben vielleicht 200 leute hier, die dann wiederum aus ca. 60 Städten stammen, könnt ihr mir mal verraten, wie ihr in mehr als 10 städten einen ordentlich großen flashmob zustanden bekommen wollt, bin ich sofort vorbei.
Schreibt doch einfach mal, in welchen Städten genügend zusammen kommen würden. So wie ich das sehe gibbet nämlcih bald eine Lösung.
Der bedeutendste Flashmob der Welt, wird demnächst in Deutschland stattfinden!

User avatar
webmaster
Master of Board
Posts: 114
Joined: Thu 21. Aug 2003, 12:57

@all

Post by webmaster » Thu 25. Sep 2003, 08:23

es sind 620 user - aber ich kann versichern das ein vielfaches :vielposten: :lol: das forum lesen und bestimmt auch teilhaben :lol:
Image

hasamasa
ist ein Flash-Mob er
Posts: 10
Joined: Mon 22. Sep 2003, 13:09

tja ich würde frankfurt vorschlagen

Post by hasamasa » Sun 28. Sep 2003, 22:50

schon weil es in meiner nähe ist und auch noch rel. zentral
auf der zeil zb hat man viel aufmerksamkeit
hallo

Tiefendorn
Posts: 2
Joined: Fri 31. Aug 2007, 20:31

Deutschlandweiter Flashmob ist am 8.9.!

Post by Tiefendorn » Fri 31. Aug 2007, 20:41

Ganz ohne Sponsor und mit Thema:

Betreff: Flash Mob gegen Bahnprivatisierung , Sa. 8.9., 5 vor 12

Einladung:

Sei am Samstag, 8. September, pünktlich um 11.50 Uhr in der zentralen
Halle im Hauptbahnhof Deiner Stadt.

Bring Pfeife, Topfdeckel, Trommel oder ähnliches zum Lärmmachen mit und
einen DIN A4-Zettel, auf den Du geschrieben hast: 183 = 13. Bewege dich
unauffällig durch den Bahnhof und sprich mit niemandem. Achte auf die
Bahnhofsuhren.

Fang um Punkt 11.55 Uhr an, Lärm zu machen, aber nur bis genau 11.57 Uhr!

Wenn der Lärm verhallt ist, hol den Zettel 183 = 13 hervor und halte ihn
über Deinen Kopf, so dass ihn alle lesen können, und drehe Dich langsam
in alle vier Himmelsrichtungen. Dann zerreiß den Zettel langsam.
Verlasse den Bahnhof unauffällig und ohne mit den anderen Flash Mobbern
zu reden.

Bitte agiere präzise wie beschrieben, der Effekt wird erstaunlich sein!

Dieser Flash Mob findet zeitgleich bundesweit in vielen Bahnhöfen statt.

Leite diese Einladung an alle Deine Bekannten weiter! Seid viele!


--- Ende der weitergeleiteten Nachricht / End of forwarded message ---

Und als SMS schicken:

Flash Mob gegen Bahnprivatisierung SA 8.9. 11:50 Hbf Lärminstrument + A4-Blatt "183=13" 11:55 Lärm 11:57 Ruhe, Zettel hoch halten, langsam zerreißen, Bhf verlassen

Natipatti
Posts: 1
Joined: Sun 2. Sep 2007, 18:32
Location: Kusterdingen

Flash-Mob gegen Bahnprivatisierung Sa, 8.9.2007, 5vor12

Post by Natipatti » Sun 2. Sep 2007, 18:39

Prima!
Du bist mir zuvor gekommen, Tiefendorn...;-)

Und ich hoffe auf viele, viele MitmacherInnen!


Liebe Grüße,
Natipatti

Post Reply