FLASHMOB BEI BIG BROTHER LIVE SHOW

Post Reply
nervöser
Posts: 1
Joined: Tue 3. Aug 2010, 10:10

FLASHMOB BEI BIG BROTHER LIVE SHOW

Post by nervöser » Tue 3. Aug 2010, 13:17

FLASHMOB BEI BIG BROTHER LIVE SHOW

hallo ihr flash mobber..

dieser thread richtet sich an alle gesellschaftskritiker unter euch!!
in letzter zeit häufen sich sendungen mit gefälschten und gesellschaftsverblödenen inhalten!

um die heißen 3 zu nennen, die maßgebend für diese schlechte tv entwicklung sind, die da wären,
familien im brennpunkt, verdachtsfälle und BIG BROTHER!

woher nehmen die sich das recht mir etwas vorzugauckeln was nicht der realität entspricht??
woher nehmen die sich das recht mir dinge zu verkaufen die nicht wahr bzw. nie passiert sind??

wenn ich reality shows sehe, will ich auch shows sehen die der realität entsprechen!
man könnte natürlich sagen familien im brennpunkt und verdachtsfälle liegen inhaltlich nah an der wirklichkeit,
aber muss man der gesellschafft unnötig dieses "schlechte deutschland" vorspielen??
muss man extra menschen dafür zum casting bitten,
damit die einem zeigen wie schlecht meine nachbarn und deren nachbarn sind??
muss man mir unnötig mit schlecht geschauspielerten rollen die wirklichkeit aufzeigen?
is das die idee dahinter oder was soll der blödsinn?

wir haben ein gesellschafftsproblem!
jeder will der beste, der schönste und der erfolgreichste sein!
unter diesem druck leben und stehen viele menschen! die einen können sich behaupten,
den anderen gelingt es nicht!
die schwachen unter uns gehen in der gesellschafft unter, weil sie "hässlich", dick, lernschwach usw. sind!
sie gehen unter weil die gesellschafft sagt, so wie du bist und was du machst
bist du nicht gesellschafftsfähig! die folgen sind depression, krankheit und ausgrenzung!

was einem nicht so bewusst is das die medien einen "zu großen" teil dazu beitragen!
gutes beispiel exclusiv, taff etc. ..obwohl sie nett anzuschauen sind und durchaus unterhaltsam,
sagen sie uns unbewusst, was wir gut finden sollen und was nicht, wie unsere körper auszusehen haben und wie
wir unser leben leben müssen das es anderen gefällt! wenn sie dir sagen das kleid is out, geht garnich,
das darfst du nicht anziehen, werden viel denken die haben recht und sie werden dieses kleid nicht kaufen!

zur nachmittagszeit, wo alle kiddys aus der schule zurück sind, wird bei "familien im brennpunkt" auf RTL gezeigt,
das kinder ihre eltern beklauen, ausreißen, drogen verkaufen, leute ausrauben und verprügeln!
zu dem zeitpunkt werden genug kinder mit gestörten verhältnissen und pubertären "falsch denken" zuschauen
und ihren gedanken freien lauf lassen!
viele wird es ermutigen/ -entmutigen, viele wird es inspirieren und vielen sicherlich auch abschrecken!
es wird aber immer denjenigen geben der sich dadurch beeinflussen lässt, indem er sagt.. "oh der is ja wie ich..,
und der is auch gut drauf.., den mag ich! wenn der die leute abziehen kann, dann kann ich das auch.. und dann
habe ich mehr geld um mir gras zu kaufen, was ich erst kenne seitdem ich fernseh gucke!
versteht ihr was ich meine?
und vielen wird es ganz bestimmt nicht aufgefallen sein, das diese show nicht echt ist, sondern gespielt,
daher isses umso schlimmer das diese formate so schlecht beeinflussen können!

sorry das ich soviel schreibe, aber ich versuch euch einen ansatz zu liefern.. einen kleinen denkanstoß!
damit ihr wisst worum es mir geht!

wir saugen solche dinge auf und nehmen sie mit ins echte leben!
jetzt zum aktuellen eigentlichem thema.. BIG BROTHER!!

der eine guckts, der ander nicht, jedem das seine..
ich habs geschaut, weil ich gerne menschen beobachte!

seit gestern ist nun auch den letzten klar das dort irgendwas nicht stimmen kann!
ohne jetzt zu tief einzutauchen versuch ichs kurz zu erläutern!

bei big brother werden leute hochgejubelt die sich mit den kissen von anderen den hintern abwischen,
die schlecht über zu private dinge von anderen in der öffentlichkeit reden, die andere fertig machen,
die offensichtlich für jeden zu erkennen schwachsinn erzählen und über andere hetzen als wären sie unmenschen!
diese leute werden angeblich von den zuschauern bevorzugt und am liebsten gesehen!
diese leute spiegeln angeblich die meinung aller zuschauer wieder!
als beispiel.. du kannst im voting immer montags wählen wen du nicht mehr im haus sehen willst!
du rufst für denjenigen an der nach deiner ansicht im haus bleiben soll!
nun haben wir oft genug erlebt, das die "ehrlichen, anständigen" leute im 1gegen1 duell gegen die
"unruhestifter" angetreten sind!!
zu oft haben die unruhestifter gewonnen! zu oft dachte man sich das kann doch nicht sein!!
siehe jenni gegen mark und anne!! niemals, aber auch wirklich niemals,
wäre jenni rausgeflogen wenn es mit rechten dingen zugegangen wäre!
da kann mir einer erzählen was er will! diese nette, anständige person jenni wäre auf keinen fall gegen
diesen humorlosen, meinungsschwachen mark und der gehessigen alten frau die nix gut kann außer kochen und lästern
aus dem haus geflogen! NIEMALS!! wer das verfolgt weiß wovon ich rede! zudem glaube ich das auch schauspieler unter
den bewohnern sind/ waren! siehe manuela, die is so dermaßen unecht das man, wenn man drüber nachdenkt, glauben könnte
das sie schwierigkeiten hat ihre rolle zu halten!!
und glaube ich auch das dem einen oder anderen bewohner fürn extralohn gesagt wird was sie jetzt
machen sollen um die stimmung im negativen sinne aufzuheizen! es gibt so viele beispiele in dieser sendung!
abschließend is die gestrige show zu nennen! auf einmal fliegt der "große" klaus, der unruhestifter in person, der alle
alle anderen im votingduell geschlagen hat, gegen diese sooo verdamm langweilige manuela raus!!
hääää?? und das denkt sich die ganze big brother community!!
ES MUSS FAKE SEIN!! eine andere erklärung gibt es nicht!

und big brother tut so als hätten die zuschauer so gewählt! big brother tut so als wäre alles echt!
die leute werden dermaßen verarscht damit, zumal diese ja auch anrufen dort um das voting zu entscheiden, kostet natürlich geld ne!
man wird so beinflusst davon das man denkt klaus seine art geht in ordnund, aber das tut es nicht!
jeder mit verstand weiß das auch! klaus hat auf der anderen seite ne gute seele,
aber das kann doch nich reichen um bei BB soweit zu kommen, um letzten endes gegen manuela rauszufliegen!
klaus is der quoten magnet gewesen! jeder sprach über ihn, er hat den stress im haus verbreitet, er hat dafür gesorgt
das die leute zugucken! big brother wäre schön blöd wenn se ihn nicht gehalten hätten! alos haben die dafür gesorgt das er bleibt!!
ich finde solche scheiße darf man uns nich verkaufen!! man darf nich so tun als wären dinge in orndung,
die wir sonst auch anders beurteilen würden!
sowas is irreführung meines verstandes! sie verkaufen uns manipulierte echtheit! ich nenne das betrug!

das geht zu weit und nagt an moralischen einstellungen! das verblendet unsere sicht der dinge!
wir wurden verarscht und das dürfen wir uns nich gefallen lassen!

aus diesen gründen bin ich für einen flashmob am montag den 09.08.2010 in der finalen liveshow von big brother!
wir müssen ein zeichen setzen unter dem motto NICHT MIT UNS BB! wir müssen zeigen das wir uns das nicht gefallen lassen!
lasst uns hingehen und für 5min so laut wie es geht die liveshow mit pfeifen und buhrufen zu übertonen!
ich finde das steht uns zu! bb hat uns geärgert, nun sind wir dran! ich finde das nur gerecht!

denkt mal drüber nach.. die jenigen die das genauso sehen sollen sich animiert fühlen!
hoffe auf zahlreiche reaktion lg.. peace&love uns wa^^

Post Reply