• Advertisement

Flashmob am 1.12. zum Welt-Aids-Tag

Flashmob am 1.12. zum Welt-Aids-Tag

Beitragvon adamas-edelhaus » Di 27. Nov 2012, 10:09

99 Luftballons … und hoffentlich noch viel mehr!

ADAMAS EDELHAUS International ruft am Samstag, den 1. Dezember 2012, um Punkt 14.00 Uhr, zu einem Flashmob auf dem halleschen Marktplatz, unter dem Händeldenkmal auf.

Bild

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages wollen wir mit Euch zusammen rote, weiße, blaue, gelbe, grüne … Luftballons platzen lassen, um so auf die Aktualität des Themas HIV/Aids aufmerksam zu machen.

Auch wenn die Medizin und die Wissenschaft große Fortschritte auf dem Gebiet der Aids-Forschung erzielt haben und die Bevölkerung durch Medien und Politik grundlegend informiert wird, ist das HI-Virus noch längst nicht besiegt.

Aus diesem Grund demonstrieren wir mit dem Zum-Platzen-Bringen farbiger Luftballons, die Unbeschwertheit und Lebensfreude symbolisieren sollen, wie schnell und wie abrupt das menschliche Glück bedroht oder sogar zerstört werden kann, wenn man eine Krankheit wie die HIV-Infektion banalisiert oder als Normalität betrachtet.

Gleichzeitig soll der „buchstäbliche“ Knall-Effekt alle dazu aufrütteln, im Kampf gegen das Virus aktiv zu werden und Solidarität mit Infizierten, Kranken und den ihnen Nahestehenden zu zeigen.

Also, lasst die Luft raus, lasst es Knallen – zeigt Euer Engagement beim Flashmob am Welt-AIDS-Tag!
adamas-edelhaus
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 15:05

Zurück zu Sachsen-Anhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron