• Advertisement

Frankfurt - sehr spontaner Flashmob für JGA - 19.04.2015

Frankfurt - sehr spontaner Flashmob für JGA - 19.04.2015

Beitragvon Muriel » Fr 17. Apr 2015, 11:23

Hallo ihr lieben Flasher :)

ich bin zwar noch neu in diesem Forum aber hatte schon das Glück an zwei spontanen Flashmobs teilnehmen zu können.
Nun organisiere ich gerade einen Jungesellinnenabschied für eine Braut im 7. Monat und nur zwei mitfeiernden Mädels (inklusive mir).
Zu dritt und unter diesen Bedinungen wird es natürlich nur eine sehr "gemütliche" und überschaubare Runde.
Wir werden den Tag in Frankfurt verbringen und die Braut muss, trotz Handicap ^^, auch Aufgaben lösen.
Eine dieser Tagesaufgaben wird lauten:
"Mein Baby gehört zu mir" - Immer wenn du am heutigen Tag ein Lied aus Dirty Dancing hörst, musst du laut schreien "mein Baby gehört zu mir".

Dabei kam mir eben ein Gedanke:
Wieso nicht einen Flashmob provozieren der "Time of my life" singt?
Ich bin leider viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu spät dran. Der JGA findet diesen Sonntag (19.04) bereits statt.
Mir kam die Idee einfach viel zu spät :(

Was meint ihr? Ist das in dieser Kürze überhaupt organisierbar??
Uhrzeit/genauer Standort (irgendwo Berger Strasse wird es werden, aber die ist ja lang xD) würde ich noch festlegen, aber ich kenn mich halt nicht aus.
Postet man hier eine Flashmobidee und lässt sich überraschen ob wer kommt, oder melden sich Interessierte aktiv zurück, so dass ich ungefähr weiß, ob jemand kommen wird?! :oops:

Ich selbst könnte auch mitsingen. Tanzen nur bedingt.
Ich würde keine Choreo erwarten. Nur den Effekt des unerwarteten "ausnutzen" wollen, wenn auf einmal eine Menge für sie dieses Lied singt.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!!
Und so oder so wünsche ich euch noch wunderbar sonnige Frühlingstage und viel Gelingen bei den nächsten Mobs :D

Eure Muriel
Muriel
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 11:07

Zurück zu Hessen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast