• Advertisement

Spontaner online-Flashmob als Streich für Mitbewohner

Spontaner online-Flashmob als Streich für Mitbewohner

Beitragvon zazz00 » Di 23. Nov 2010, 08:17

hi.
mein mitbewohner hat in der WG "Krieg" ausgerufen und ich als Hausbesitzer muss ihn überbieten um meine "Ehre" zu wahren ... :D

Dans ganze wird im "Wer-kennt-wen" ausgefochten.
Es geht darum geht möglichst viele Gästebucheinträge und Nachrichten mit einem bestimmten Satz oder etwas lustigem selbstgeschriebenen, von fremdpersonen auf die Seite des anderen zu verfrachten.
Da das ganze schon an Flashmobbing erinnert, habe ich auf eure Hilfe gehofft!!! :-D (Ihr wärt meine Rettung!!!)

Würdet ihr mir helfen? Ich würde mich riesig freuen wenn einige mitmachen würden, dauert effektiv 5 min und man muss nichtmal aufstehen :-D

Für die , die mir helfen wollen:

der Satz der in das Gästebuch bzw. als Nachricht versendet werden soll, lautet: " Stresskopf! Leg dich nicht mit dem Hausbesitzer an!!!! Gruß. simon :-) "
wenn ihr noch was lustiges eigenes schreiben wollt, geht das natürlich auch ;-)

An diese Person: --> http://www.wer-kennt-wen.de/person/ewkois99 (Der Tim^^)

PS: Also vielen Dank schonmal !!!! Ich würde mich über ein bisschen Feedback hier im Beitrag sehr freuen (ob überhaupt jemand mitmacht oder das hier unangebracht ist, ist mein erster Beitrag...) :lach:
Soweit so gut, danke und liebe Grüße
Simon :-D

PS 2: Nicht das das hier so kommt als würde ich Einzelpersonen fertig machen wollen, das ist ein "fairer" vorher besprochener Wettstreit, wir wissen was wir tun, das ist KEIN Mobbing oder runtermachen einer unschuldigen Einzelperson!!!! ;-)
zazz00
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 22. Nov 2010, 20:39

Re: Spontaner online-Flashmob als Streich für Mitbewohner

Beitragvon Flemming » Fr 26. Nov 2010, 12:46

hab dir was ins gb geschrieben =)
Flemming
..hat bock auf flash-mob
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 18:16

Advertisement


Zurück zu Flash-Mob Deutschlandweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste