• Advertisement

Seifenblasen zur Hochzeit

Seifenblasen zur Hochzeit

Beitragvon Bruno1980 » Mo 9. Jul 2012, 07:31

Hallo zusammen,
Freunde von mir heiraten am 03.08 in der Zitadelle Spandau. Sie wollen keinen Reis oder Blumen geschmissen haben, sonder kamen auf die Idee, dass durch Seifenblasen zu ersetzen.
Find ich so ganz witzig und ist auch mal was anderes. Ich als Trauzeuge möchte das gerne steigern. Bei der Zitadelle gibt es die Brücke zum rein und rausgehen. Ich fände es Klasse, wenn dort links und rechts praktisch eine Gasse gebildet wird, wo das Paar dann durch einen "Bogen" von Seifenblasen gehen.
Deshalb mein Aufruf:
Am Freitag, 03.08 um 12.30 Uhr an der Zitadelle Spandau. Seifenblasen bitte mitbringen.
Wenn ihr Fragen habt bin ich unter mkalle80@freenet.de zu erreichen.
Vielen Dank im voraus. Gruß Bruno
Bruno1980
 
Beiträge: 2
Registriert: So 8. Jul 2012, 17:02

Re: Seifenblasen zur Hochzeit

Beitragvon tobtob » Do 26. Jul 2012, 14:08

Hallo Bruno! Die Idee ist zwar ganz schön so, aber bist du sicher, dass das Brautpaar es schön findet, wenn lauter "Fremde" dort anwesend sind? Gruß!
Benutzeravatar
tobtob
..hat bock auf flash-mob
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 14:55
Wohnort: München

Advertisement

Re: Seifenblasen zur Hochzeit

Beitragvon Bruno1980 » Fr 27. Jul 2012, 07:26

Hallo tobtob,
der Einwand ist berechtigt. Ich weiss aber, dass die beiden damit absolut kein Problem haben.
Gruß Bruno
Bruno1980
 
Beiträge: 2
Registriert: So 8. Jul 2012, 17:02

Advertisement


Zurück zu Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron