Jga mob in München

Post Reply
Godwood
Posts: 1
Joined: Thu 2. Jun 2016, 05:10

Jga mob in München

Post by Godwood » Thu 2. Jun 2016, 21:29

Hallo,
Erstmal kurz zu mir, ich bin neu hier, bin 32 Jahre, i komm auf der Nähe von Stuttgart und hab ne bitte@ euch.

Ich bin trauzeuge und würde meinem Kumpel gerne nenn besonderen Junggesellenabschied bereiten.
Dazu hab ich mir überlegt das ich versuche nenn flahmob auf die Beine zu stellen.

Warum in München?
Wir hatten eine schöne Zeit in München. Ich hab dort gearbeitet und zu der Zeit waren wir viel in München unterwegs und haben uns in die Stadt und ihre Leute verliebt. Dort hat er dann auch die Frau seines Lebens gefunden.deshalb München;-)

Was ist der Plan?
Ich mach das wie gesagt das erste mal. Brauch also bissl Hilfe. Idee wäre das wir uns zu ner bestimmen Uhrzeit (Nachmittag oder Abend am 6.8.16) auf nenn Platz begeben(stachus,marienplatz o.ä.) und erstmal kommen paar Damen die dem Junggesellen vielleicht nenn Kuss auf die Wange geben und was in der Art “schade eigentlich“ sagen und sich dann auf den Platz begeben und z.b. Den hustle tanzen, die zehnte Dame nimmt den Junggesellen dann mit auf den Platz und wir tanzen zusammen.
Danach gehen alle wieder ihrer wege.

Was denkt ihr? Ist Sowas machbar und realistisch? Freu mich auf eure Antworten, Ideen u.s.w.

Gruß Godwood

[ Post made via Android ] Image

Post Reply